Springe zum Inhalt

Thich Nhat Hanh – no birth no death – Trauer um großen Zen-Meister. Ein Leben in Achtsamkeit: Thich Nhat Hanh 4 Mantras: „Darling, I am here for you!“ Darling, I know you are there …… Darling, I know you suffer …….. Darling, I suffer ……… please help me!

Datum:22.01.2022 09:45 Uhr Neben dem Dalai Lama war er der bekannteste Vertreter des Buddhismus: Der Zen-Meister Thich Nhat Hanh wurde weltweit verehrt. Nun ist der Mönch im Alter von 95 Jahren gestorben.

Thich Nhat Hanh
Wenn Thich Nhat Hanh aß, dann aß er, wenn er trank, dann trank er, wenn er ging, dann ging er: Thich Nhat Hanh.
Quelle: epa

Der berühmte Zen-Meister und Autor Thich Nhat Hanh ist tot. Der in aller Welt verehrte buddhistische Mönch, den Martin Luther King Jr. 1967 für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen hatte, starb am Samstag (Ortszeit) im Alter von 95 Jahren friedlich in seinem Haus im Tu-Hieu-Tempel in der vietnamesischen Stadt Hue, wie das von ihm gegründete Meditationszentrum "Plum Village" auf Twitter mitteilte.

Thich Nhat Hanh@thichnhathanhThe International Plum Village Community of Engaged Buddhism announces that our beloved teacher Thich Nhat Hanh passed away peacefully at Từ Hiếu Temple in Huế, Vietnam, at 00:00hrs on 22nd January, 2022, at the age of 95. #thichnhathanh#Buddhism

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.