Springe zum Inhalt

Vorsorge-Mappe für 70 plus – mein letzter Wille

Ich erinnere mich gut an die Dokumenten-Mappe meiner Mutter, die sie uns Kindern - jeder meiner Schwestern und mir - individuell zeigte, vorstellte und erklärte. Darin enthalten waren alle wichtigen Unterlagen meiner Mutter, vom Kaufvertrag des Hauses, Rentennachweis, Personalausweis, Sparbücher, Bankverbindung, Vollmachten, auch Geburtsurkunden, Todesnachweis. das gemeinsame Testament der Eltern u.a.

Für mich war es unvorstellbar, daß meine Mutter einmal sterben könnte. Doch es geschah sogar schneller als gedacht, eine Lungenembolie im Krankenhaus. Und wie dankbar waren wir 5 Töchter, daß sie alles geregelt hatte und ich erinnere mich im Rückblick, daß sie immer wieder von den Dokumenten sprach und daß wir uns nicht - so ihre ernsthafte Mahnung und Bitte - und um nichts streiten sollten. Schon früh fing sie an, uns Kindern ihren Schmuck zu schenken. Wir Kinder hielten uns danach. Meine älteste Schwester übernahm es, den Nachlass zu regeln. In Liebe treffen wir uns und tauschen unsere Kindheisterinnerungen aus - so wie es sich unsere Eltern gewünscht haben.

Meine Mutter war mir in vielen Dingen und ist mir heute, ein Vorbild. Ihr Lieblingswort war "akkurat". Sie stammte aus Böhmen und war fit in Organisation und kaufmännischen Belangen, Jahrgang 1913.

Wer jetzt sein Ableben organisieren möchte, hat es leichter. Es gibt Unterlagen zu kaufen, "Vorsorge-Mappen", die alles bedenken, was zu organisieren ist. So haben es die "Hinterlassenen Betroffenen" leichter.

Der Dalai Lama sagt, daß er 113 Jahre alt wird. In meiner Familie starb man im Durchschnitt zwischen 80 und 90 Jahren. Dann hätte ich, mit heute 71 Jahren, noch etwas Zeit. Aber es gilt auch, etwaige Krankheitsfälle und Pflegesituationen abzudecken, was die Vorsorge betrifft. Aufgeschreckt haben mich die Fälle von Demenz, natürlich Corona. Noch bin ich in meinen Vorsorge-Unterlagen keinen Informationen über die Versorgung etwaiger Haustiere begegnet. Ich selbst habe drei Hunde, für die ich auch "Vorsorge" trage, sollten sie Hilfe benötigen. Zum Glück kann ich mich da wieder an Gut Aiderbichl wenden, bzw. meine Tochter würde dafür sorgen, daß alle Hunde auf Gut Aiderbichl, Gnadenhof für Tiere, alt und versorgt werden, bis zu ihrem Tode.

Patientenverfügung - und die Welt wird sich nicht mehr an mich erinnern

Am 18.03.2016 habe ich erstmals in der Verbraucherzentrale, München, für € 17.90 ein Handbuch erworben "Vorsorge selbst bestimmt, Das Handbuch für Ihe persönlichen Daten, Vertäge und Verfügungen" (3. Auflage) und es weitestgehend mit meiner Tochter besprochen. Darin wurden geregelt; Finanzen Patientenverfügung Vorsorgevollmacht Betreuungsverfügung Testament Sorgerecht Ab 21.06.2021 werde ich alles aktualisieren. Dazu habe ich "Meine Vorsorge-Mappe" erworben, ein Angebot der Augsburger Allgemeinen Zeitung und hier mit Lokalausgabe, meine Heimatzeitung in Krumbach. Seit Juli 2020 ist dieser Ort meine neue Heimat und zugleich auch meine "alte Heimat", in der ich Kindheit, Jugend, Ausbildung, Lehrzeit und viele Elternbesuche verbracht habe. Mein "Nachlass" ist überschaubar, meine einzige Tochter Steffi ist alleinstehend, so wie ich, und kinderlos und wird alles regeln und sich nicht nur um meine Belange, sondern auch die der Hunde, falls erforderlich. Ich bleibe also niemandem als "Oma" in Erinnerung, bestenfalls als "Tante". Sollte bereits jetzt aus den Familien meiner 4 Schwestern Interesse an Stücken aus meinem Nachlass haben, bzw. zeigen, so habe ich bereits jetzt - bedingt durch meinen Umzug von München nach Krumbach, damit angefangen, Möbel , Sammlersücke, Spielzeug etc. zu verschenken. Auch ich will niemandem zur Last fallen, nicht alt und gebrechlich werden und kostenintensiv als Pflegefall absterben, sondern kümmere mich um meine Gesundheit, so diszipliniert wie möglich. Ich Gebet "Gegrüsset seist Du Maria voll der Gnade", das ich täglich bete, ist auch die Bitte um eine gute Sterbestunde enthalten. "Elisabeth" sagt, "ein gute Sterbestunde ist wichtig", und die weiss das von ihrer Oma.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.