Springe zum Inhalt

Abnehmender Mond – jetzt entschlacken!

Es ist ein gutes Ziel, die Mondphasen in den Plan einer gesunden Körper-Diät einzubauen. Ich lebe seit Jahrzehnten mit den Mondphasen, ganz bewusst. Vorbild dabei ist mir der "demeter" Verband. Diese Vereinigung nutzt nach altem Vorbild und alter Kulturen, den Mondzyklus zum Anbau und zur Ernte, zur Erzielung bester Lebensmittelqualität.

Anmerkung MW:

Demeter ist ein deutscher Bio-Anbauverband, dessen Name 1932 in München für bio-dynamische Produkte geschützt wurde. Die seit 1924 von Demeter-Mitgliedern praktizierte biologisch-dynamische Wirtschaftsweise basiert auf den landwirtschaftlichen Konzepten und der spirituell-esoterischen Weltanschauung der Anthroposophie Rudolf Steiners. Bereits 1930 entstand der Demeter-Wirtschaftsbund als Nachfolgeorganisation einer 1927 von anthroposophischen Landwirten gegründeten Verwertungsgenossenschaft.[3] Die Rechte am Markennamen Demeter hält der Demeter-Bund e. V.[4] Das Produktspektrum von Demeter umfasst mehr als 3500 Lebensmittel sowie Kosmetika und Modeartikel, welche vorwiegend in Bioläden und Reformhäusern verkauft werden, seit einiger Zeit aber auch bei Supermarktketten wie Kaufland und Globus.[5]

Der Name leitet sich von der griechischen Mutter- und Fruchtbarkeitsgöttin Demeter ab.

Bildergebnis für sauerkraut gesund

Bildergebnis für sauerkraut gesund

Bildergebnis für sauerkraut gesund

Sauerkraut ist reich an Vitamin A, Vitamin B, Vitamin C und Vitamin K. Im Winter ist Sauerkraut der wichtigste heimische Vitamin-C-Lieferant und beugt Mangelerscheinungen vor. Wieso wirkt Sauerkraut positiv auf die GesundheitSauerkraut ist reich an Mineralstoffen und Antioxidantien.

Rote Beete

Rote Rüben haben einen hohen Nährwert, aufgrund des hohen Wasseranteils von ca. 90 Prozent jedoch nur sehr wenig Kalorien. Die Rüben sind reich an Mineralstoffen wie Kalzium, Phosphor, Kalium, Magnesium und Eisen sowie den Vitaminen der B-Gruppe, Vitamin C und Folsäure.

Sehr bekannt ist Kümmel vor allem für die verdauungsfördernde und bekömmliche Wirkung. Die enthaltenen ätherischen Öle lindern daher Blähungen und Verdauungsstörungen und können sogar nachgewiesen das Risiko für Entzündungen wie beispielsweise Darmerkrankungen senken. Auch beim Abnehmen kann Kümmel hilfreich sein.14.01.2020

Warmes Wasser mit Ingwer

Das Gewürz und Heilmittel enthält gesunde ätherische Öle, Gingerol, Harz und Harzsäuren. Die Knolle ist zudem reich an Vitamin C und enthält darüber hinaus Magnesium, Eisen, Kalzium, Kalium, Natrium und Phosphor. Ingwer wirkt antibakteriell und entzündungshemmend – und soll damit sogar vor Krebs schützen können.

Impressionen vom Spaziergang an einem kalten Morgen - Start meiner "Entlastungstage" - ich friere mehr als sonst. Meine Energie steigt. Ich habe Lust, mich zu bewegen. So wie der Storch

Ein Storch auf Futtersuche ...... alles ist gefroren. Warum flog er nicht in den warmen Süden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.